checkpoint-web

WebHosting - wir bringen Sie ins Internet
 
 


 
Ihre Internetseiten werden auf einem Webserver gespeichert und stehen dort für den allgemeinen Zugriff zur Verfügung. Durch die Verwendung Ihrer Internetseiten entsteht ein Datentransfer (Traffic) - wenn der Nutzer Ihre Seiten anwählt (upload) und wenn sich Ihre Seiten beim Nutzer aufbauen (download). Diese Bereitstellung des Speicherplatzes und des Traffic-Volumens nennt man Hosting. Desweiteren werden in Hosting-Paketen die eMail-Accounts und gewisse Funktionalitäten freigeschaltet oder gesperrt.
Für diese Dienstleistung entstehen monatliche Gebühren.

 ACHTUNG:
Manche Provider locken mit Billigangeboten um Kunden anzulocken. Beim Einstellen der Inhalte bemerkt man dann, dass z.B. das eingebaute Feedback-Formular nicht funktioniert, der Speicherplatz oder das Traffic-Volumen nicht ausreichend ist.
 
Bei uns ist schon im kleinsten Hosting-Paket alles enthalten, was Sie für einen erfolgreichen Internet-Auftritt brauchen.

 Das "billige" Hosting Paket muss erweitert werden und somit werden die Kosten wieder in die Höhe geschraubt.
   HostingPreistabelle

eine Seite zurück nach oben